Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück +49 541 501 4899 info@oleg.de

Ansiedlungen und Erweiterungen im Landkreis Osnabrück

„Wirtschaftsförderung ist echte Teamarbeit“

Foto: Miriam Loeskow-Bücker

„Mit Peter Vahrenkamp haben wir einen Geschäftsführer gewinnen können, der mit den Herausforderungen im kommunalwirtschaftlichen Umfeld sehr vertraut ist und die Stärken des Wirtschaftsraums Osnabrücker Land sowie die Belange der hiesigen Unternehmen gut kennt“, betonte Landrätin Anna Kebschull bei der Begrüßung des neuen Geschäftsführers der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land und der oleg Osnabrücker Land- Entwicklungsgesellschaft.

Foto: © WIGOS - Eckhard Wiebrock

„Viele neue interessante Kontakte und vielversprechende Aussichten für den Wirtschaftsstandort Osnabrücker Land“: Das ist das Resümee der oleg Osnabrücker Land–Entwicklungsgesellschaft mbH zur Präsentation auf der Immobilienmesse „Real Estate Arena“ in Hannover, bei der die Herausforderungen der Immobilien-branche und Trends im Mittelpunkt standen.

Foto: © WIGOS - Eckhard Wiebrock

Kostenlose Tickets für Unternehmen - „Gemeinsam die Lösungen für morgen finden“: Auf der Immobilienmesse „Real Estate Arena“ in Hannover stehen die Herausforderungen der Immobilienbranche und Trends im Mittelpunkt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr präsentiert sich die oleg Osnabrücker Land – Entwicklungsgesellschaft mbH erneut auf der Messe.

Die oleg und das Spezialunternehmen Progressu schaffen nachhaltige Lösung für die Lebensmittelmaschinen

Foto: © WIGOS - Eckhard Wiebrock

Noch stehen große Teile der Maschinen nach der Schließung des Homann-Werkes ungenutzt in den Werksgebäuden von Homann. Doch schon Anfang des diesen Jahres soll für die Anlagen zur Lebensmittelherstellung ein neues Leben beginnen: Das auf das Upcycling gebrauchter Lebensmitteltechnologie spezialisierte Unternehmen Progressu GmbH aus Emsbüren hat die technischen Anlagen gekauft und wird sie einer neuen Verwendung zuführen.

Foto: © Niedersachsenpark

Im Niedersachsenpark entsteht seit August diesen Jahres ein neues Technologie- und Innovationszentrum der Advanced Ebike Mobility Production. Sie will hier ab dem zweiten Quartal des kommenden Jahres auf einer Produktionsfläche von 6.000 Quadratmetern E-Bikes produzieren. Die Chancen hierfür stehen gut, denn der Hallenbau ist im Zeitplan.

Kauf wurde am 29. September notariell beurkundet / Entwicklung des Geländes startet

Foto: Miriam Loeskow-Bücker

Die oleg Osnabrücker Land - Entwicklungsgesellschaft mbH hat das Areal des ehemaligen Homann-Werkes in Dissen aTW erworben: Der Verkauf des Grundstücks durch die Homann Feinkost GmbH als Tochter der Unternehmensgruppe Theo Müller wurde am 29. September vollzogen und notariell beurkundet. Die oleg wird die rund 13 Hektar umfassenden Flächen im Auftrag der Stadt Dissen aTW entwickeln und vermarkten. Wie die Folgenutzung in Zukunft gestaltet werden kann, ist noch nicht entschieden. Konkrete Planungen dazu sollen jetzt unter Beteiligung des Rates der Stadt Dissen aTW sowie von Bürgerinnen und Bürgern starten.

Ihre Ansprechpartner

Web Brinkschroeder

Daniel Brinkschröder

Ansiedlung & Gewerbeflächen

Kreishaus Osnabrück - Raum 4721

Telefon: 0541 / 501 4921
E-mail: brinkschroeder@oleg.de

oleg Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft mbH
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501 4899
Telefax: 0541 501 6 4720
E-Mail: info@oleg.de