Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück +49 541 501 4719

Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück

Gewerbeflächen und Gewerbeimmobilien im Landkreis Osnabrück l oleg Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft l Seite Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück

Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück

Viele Faktoren entscheiden darüber, ob sich ein Wirtschaftsstandort für ein Unternehmen eignet: Die Lage zu den Absatzmärkten, Verkehrsanbindung und vieles mehr. Dabei ist der ausgewogene Mix entscheidend! Der Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück hat viel zu bieten.

Der Landkreis Osnabrück ist ... das Herz des Nordwestens

Östlich begrenzt durch die Autobahn 7 sowie südlich durch die Autobahn 44 bietet Nordwestdeutschland eine ausgezeichnete Lage zwischen den Ballungsräumen Ruhrgebiet und Überseehäfen. Der Landkreis bildet räumlich das Herz des Nordwestens. Auch viele Branchen-Cluster wie die Landtechnik, die Ernährungswirtschaft, der Maschinenbau, die Möbelindustrie, die Logistik oder auch die Kunststofftechnik haben Ihren Schnittpunkt in der Region. 

Der Landkreis Osnabrück ist ... Top-Mittelstandsregion

Der Wirtschaftsraum Osnabrück ist eine Top-Mittelstandsregion. Sie belegt im "Atlas der Wirtschaftszentren", einem Ranking von Wirtschaftswoche und Deutscher Bank, einen bundesweit ausgezeichneten vierten Platz noch vor Ballungsräumen wie Stuttgart, Frankfurt, Hamburg oder Berlin.

Der Landkreis Osnabrück ist ... ausgezeichnete Lage

Im Umkreis von nur 200 km rund um die Wirtschaftsregion Osnabrück erschließt sich das Konsumpotenzial von 40% der deutschen und 75% der niederländischen Bevölkerung. Der Landkreis Osnabrück ist der zweitgrößte in Niedersachsen. Durch seine räumliche Lage bietet er glänzende Aussichten, um Märkte gezielt zu erschließen: In 8 Stunden wird vom Landkreis Osnabrück aus ein Markt mit ca. 135 Mio. Konsumenten erreicht.

Der Landkreis Osnabrück ist ... sehr gute Verkehrsanbindung

Die Verkehrsachsen BAB A1 (Hamburg, Bremen, Ruhrgebiet), BAB A30 (Hannover, Amsterdam) und BAB A33 (Bielefeld, Paderborn) machen es möglich. Aber auch Bahn-Linien mit ICE-Verbindungen zwischen Nord-Süd und Ost-West sowie der internationale Flughafen Münster-Osnabrück und der Mittelland-Kanal binden das Osnabrücker Land national und international in sehr guter Weise an.

Der Landkreis Osnabrück ist ... junge Bevölkerung

Die Bevölkerungszahl des Osnabrücker Landes steigt seit den 80er-Jahren kontinuierlich an. Nach Prognosen wird dies im Gegensatz zu vielen anderen Regionen auch zukünftig der Fall sein. Die Menschen fühlen sich in Ihrer Heimat wohl. Nicht zuletzt aus diesem Grund ist der Anteil an jüngeren Menschen (unter 25 Jahren) hoch.

Der Landkreis Osnabrück ist ... qualifizierte Mitarbeiter

Sowohl die Universität als auch die Hochschule Osnabrück genießen mit ihrem umfangreichen Studienangebot einen hervorragenden Ruf. Aber auch andere Einrichtungen wie das Deutsche Institut für Lebensmitteltechnik, die Bundesstiftung Umwelt sowie verschiedene Kompetenzzentren entwickeln bzw. unterstützen Innovation vor Ort und stehen als Partner für die Privatwirtschaft bereit.

Der Landkreis Osnabrück ist ... Gewerbeflächen zum fairen Preis

Hochwertige sowie kostengünstige Gewerbe-/Industrieflächen und Gewerbeimmobilien sind selbstverständlich im Landkreis Osnabrück. Die zentrale Lage zwischen den Ballungsräumen Ruhrgebiet und Bremen/Hamburg macht es möglich: Günstiger Preis und dennoch sehr gute Marktanbindung.

Der Landkreis Osnabrück ist ... Lebensqualität

Der Landkreis Osnabrück liegt im flächengrößten Naturpark Norddeutschlands - dem Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald – Wiehengebirge und bietet damit optimale Voraussetzungen für den Traum vom Wohnen im Grünen ohne lange Anfahrtswege. Günstige Miet- und Baulandpreise, liebevoll gepflegte historische Stadtkerne und die kulturelle Vielfalt des Oberzentrums Osnabrück sprechen für sich.

Weitere Informationen zum Wirtschaftsstandort finden Sie auf unserem Standort-Auftritt www.das-herz-des-nordwestens.de

 

oleg Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft mbH
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501 4719
Telefax: 0541 501 6 4719
E-Mail: