mehr

Gelato Classico baut Tiefkühllager

Gelato Classico, Eismanufaktur aus Hilter a.T.W., investiert in ein neues
Tiefkühllager. Hier werden künftig mit 2.000 Palettenstellplätzen die
Eispezialitäten des Unternehmens bei minus 24 Grad auf Abruf
bereitgehalten.


GELATO CLASSICO investiert in Tiefkühllager
Gelato Classico hat sich seit 2008 der klassischen
Eisproduktion verschrieben. Das Credo der Eismanufaktur lautet: Mit
heimischen Zutaten nach klassischen italienischen Rezepten und
modernster Produktionstechnik köstliche Eisspezialitäten
herzustellen. Ansgar Maßmann, geschäftsführender Gesellschafter
der Eismanufaktur, beschreibt die überraschend positive Entwicklung
des jungen Unternehmens als den Erfolg einer klaren Positionierung.

Der Umsatz stieg in den vergangenen Jahren jährlich um ca. 50 %
auf heute über 6 Mio. €, und die Anzahl der Mitarbeiter hat sich mehr
als verdoppelt.„Die Positionierung als Premium-Anbieter mit einer
kompromisslosen Qualitätspolitik bei allen Zutaten ist absolut
aufgegangen.“ erläutert Maßmann. Die Zahl der Kunden wächst
stetig. Neben Tiefkühlkostabnehmern gehören Eisdielen und die
Gastronomie zum breiten Kundenkreis. Hinzu kommen mittlerweile
Handelsketten, die ihr Eigenmarkensortiment um Eiscreme erweitern.
Oder Airlines wie die Lufthansa oder KLM, die ihren Business-Class-
Kunden eigens für sie entwickelte Premium-Eis-Kreationen aus Hilter
anbieten. Gelato Classico füllt 80% seiner Jahresproduktionsmenge
als Private Label Eis ab. Um die Lieferfähigkeit zu erhalten,
investierte man jetzt in ein neues Tiefkühllager, das die
Eispezialitäten bei minus 24 Grad auf Abruf bereit hält. Maßmann:
„Aufgrund der starken Nachfrage, insbesondere zur Eissaison,
müssen wir auf Vorrat produzieren. Das neue Tiefkühllager mit 2.000
Palettenstellplätzen gibt uns den Spielraum, den wir benötigen.“ Bio-
Eis – für Wachstum aus der Nische. Die neueste Absatz-Idee heißt im
Hause Gelato Classico „Bio-Eis“. Eine bisher vernachlässigte Nische
im Eis-Segment, wie Ansgar Maßmann erklärt: “Bio-Eis macht nur ca.
4-5% des Gesamtvolumens aus. Für Groß-Produzenten sind daher
die Chargen deutlich zu klein. Für uns hingegen ist diese Nische sehr
interessant. Deshalb haben wir mit unserer Marke Belnatura eine
Bio-Eisrange geschaffen, die bisher 10 verschiedene Sorten in
unterschiedlichen Verpackungseinheiten umfasst. (Quelle: Gelato
Classico)



[link http://www.oleg.de/staticsite/staticsite.php?
menuid=4&topmenu=4]Weitere Informationen zum
Wirtschaftsstandort Landkreis Osnabrück ...[/link]

[link http://www.oleg.de/staticsite/staticsite.php?
menuid=8&topmenu=8]Weitere Informationen zu Gewerbeflächen im
Landkreis Osnabrück ...[/link]

[link http://www.oleg.de/staticsite/staticsite.php?
menuid=3&topmenu=3]Weitere Informationen zu Gewerbeimmobilien
im Landkreis Osnabrück ...[/link]

Weiter zu den Internetseiten der
Wirtschaftsförderung LK Osnabrück ...


[link http://www.oleg.de/magazin/magazin.php?
menuid=65&topmenu=65]Weitere Ansiedlungs- und Standortnews
im Osnabrücker Land in der Übersicht ...[/link]
 

http://www.oleg.de
erstellt am 14.09.2011